• Norbert Heumann

Nach dem Hagel kommt der Regen

Aktualisiert: 7. Sept. 2021

Gießen müssen wir vermutlich heuer nicht mehr :-)


Nach dem starken Hagel kam nun der Starkregen und hat unsere Gärten dementsprechend durchweicht.

Die Bäume in der Hanglage haben den Regen gut aufgenommen und treiben weiter aus.

Im Garten 1, in der Reihe 1 der Frühäpfel und teilweise im Garten 2 sind die Böden in den Senken weiterhin stark durchnäßt und das Wasser versickert nur sehr langsam.

Unsere Bäume haben es in dieser Obstsaison wahrlich nicht leicht und müssen in ihren jungen Jahren lernen, mit der extremen Witterung von heuer umzugehen.

Vielleicht stärkt sie das ja für die kommenden Jahre.



Regenauffangbecken im Garten 1 am südlichen Ende

Garten 2: östlicher Bereich am Wald


Garten 2, Pflanzreihe 5; hier steht das Wasser auch reichlich



Drohnenfilm: Das Wasser im Garten 1 läuft langsam über underen angelegten Graben ab.

255 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen